Direkte Links und Access Keys:

Hauptnavigation überspringen  
Navigationspfad / Breadcrumb überspringen  
Navigation überspringen  

Workshop Banking IT-Innovation am Business Engineering Forum in St.Gallen (10.-11.10.13)

12.08.2013 17:50 | Von: Stephan Sachse

Das Kompetenzzentrum Sourcing in der Finanzindustrie (CC Sourcing) veranstaltet auch in diesem Jahr einen eigenen Workshop auf dem Business Engineering Forum. Das Programm adressiert in zahlreichen Vorträgen die Veränderung der Bankenbranche durch neue kundennahe Technologien, wie etwa Tablets, Smartphones, Appstores oder Social Media sowie eine Plenumsdiskussion mit den Referenten. Zum dritten Male verleiht das CC Sourcing den Banking IT-Innovation Award. 

 

Referenten

Prof. Dr. Rainer Alt (Universität Leipzig)

Stefan Arn (UBS)

Markus Kröger (PayPal)

Dr. Thomas Puschmann (BEI St. Gallen/MIT Sloan School of Management)

 

Themen

• Banking IT-Innovations und die Veränderung der Kundeninteraktion

• Die Bank 2020 im Spannungsfeld zwischen Individualisierung und Standardisierung

• Elektronische Sourcing-Servicemarktplätze und Auswirkungen auf die Wertschöpfung

 

Agenda

Donnerstag 10.10.

14:30 Übersicht zum Banking IT-Innovation Award 2013 (CC Sourcing)

15:15 Pause

15:45 Präsentationen der Gewinner des Banking IT-Innovation Awards (Gewinnerunternehmen)

18:00 Apéro und Informationsaustausch

19:00 Abendessen

 

Freitag 11.10.

09:30 Banking 2020 – Zwischen Individualisierung und Standardisierung (CC Sourcing)

10.15 Pause

10:45 UBS Mobile Banking (S. Arn)

11:30 AppStore Banking (angefragt)

12:30 Mittagessen

13:45 Consumer-centric Banking (M. Kröger)

14:30 Plenumsdiskussion mit den Referenten (Moderation CC Sourcing)

15:45 Zusammenfassung und Ausblick

16:30 Fare Well Coffee

 

Jury Banking IT-Innovation Award

Prof. Dr. G. Buurman (Zürcher Hochschule der Künste)

Prof. Dr. R. Alt (Universität Leipzig)

Dr. T. Puschmann (BEI St. Gallen/MIT Sloan School of Management)

T. Zerndt (BEI St. Gallen)

 

Weitere Informationen finden sich unter: https://be-forum.iwi.unisg.ch/